Online: 1    Heute: 73
Besucher: 227530
head_3

News

Die Feuerwehr Altrip trauert um ihren Ehrenwehrleiter Gerhard Karl,... mehr


Quelle:
Verlag: DIE RHEINPFALZ Publikation: Ludwigshafener
... mehr


Quelle:
AMTSBLATT und Nachrichten der Gemeinde
... mehr



Katastrophenschutzübung des Rhein-Pfalz-Kreises auf dem Otterstädter Altrhein
News vom 09.05.2010, 20:40 Uhr


Am Samstag, den 8. Mai 2010 fand auf dem Otterstädter Altrhein, zwischen Altrip und Waldsee eine Katastrophenschutzübung der Feuerwehren des Rhein-Pfalz-Kreises sowie von DLRG, Rettungsdienst und Rettungshundestaffel statt. Bei der Übung wurde angenommen das ein Ausflugsschiff aus Speyer mit einem Schubschiff zusammengestoßen sei. Es wurden über 50 Statisten als Verletzte eingesetzt. Mehr als 170 Einsatzkräfte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis waren an der Übung beteiligt.

Die Freiwillige Feuerwehr Altrip wurde gegen 09:45 Uhr von der Leitstelle Ludwigshafen zur Nachbarschaftshilfe mit MZB, RTB 2 sowie ELW alarmiert.
Vor Ort übernahm die der ELW die Leitung für den Einsatzabschnitt "Pfälzerland". Der Einsatzabschnitt umfasste die Evakuierung des havarierten Ausflugsschiffes sowie die Rettung mehrerer verletzter Personen von Bord der "Pfälzerland". Gegen 13 Uhr war die Übung beendet.

Video von www.crash24.de